Produkt

Das Problem
Sichere Nahrung und Rückverfolgbarkeit sind sehr wichtige und notwendige Themen für Eierpackstellen, jetzt und in der Zukunft. In Qualitätssystemen, wie KAT und GGE, ist Rückverfolgbarkeit Pflicht. Auch neue EU – und Landwirtschatsregelungen beziehungsweise Packstellen verpflichten sich, die Rückverfolgbarkeit gewährleisten können.
problematiek
Rückverfolgbarkeit hat 2 Aspekte; Tracking und Tracing“ Tracing erreicht man durch Bedrucken der Eier und zeigt somit den Weg zurück zum Produzenten. Tracking ist schwieriger. Tracking beschreibt den Weg der Ware vom Produzenten (Bauer, Hühnerstall, Legedatum) zum Konsumenten und ist nur über automatische Datenverarbeitung zu realisieren. Dies wird erschwert durch die Umstände, dass viele Eier auf Lager sortiert werden, bevor eine Bestimmung dieser Eier gegeben ist. Das bedeutet, dass an die sortierten Eier erst später, nachdem sie sortiert worden sind, eine Bestimmung gekoppelt werden kann.
problematiek
Im Fall einem Recall (Rückruf) der bestimmten Eier, kontrolliert der Kunde nicht selber jeden Druck auf den Eiern. Ihr Kunde möchte dann von Ihnen wissen, in welchem, an Ihn gelieferten Karton, Palette oder Display die Eier gepackt sind und möchte wissen, an welche Stellen die Eier geliefert worden sind.
problematiek
Jede Großverpackung sollte deshalb in der Packstelle ein Etikett mit einem einzigartigem Code bekommen, so dass man weiß, welche Eier hinein gepackt wurden. BCS hat dafür die Lösung Ovotrack entwickelt. Ovotrack ist stand-alone und integriert mit einem Informationssystem lieferbar.
Die Lösung
Ovotrack oplossing
Am Ende der Einpackbahnen werden Etikettendrucker installiert, zum Beispiel ein Drucker pro zwei Einpackbahnen.

Jede Einpackbahn bekommt eine Taste womit man eine Etikette abrufen kann. Diese Drucker, Tasten und die Sortiermaschine sind über ein Netzwerk verbunden mit einem Computer mit BCS Ovotrack Software.
Ovotrack oplossing
In Ovotrack Software kann man pro Einpackbahn angeben für welchen Auftrag (Kunde/Lager) die Eier sortiert werden, welche Etikette man braucht und auf welchem Drucker die Etikette gedruckt werden soll. Man kann die Eintellungen mehrerer Einpackbahnen verbinden wenn für einen Auftrag über mehrere Einpackbahnen gleichzeitig sortiert wird. Auch gibt es eine Möglichkeit mehrere Aufträge (und Etikette) in einem Puffer auf Vorrat zu stellen. Selbstverständlich gibt es in Ovotrack die Möglichkeit das Produktionsdatum und Haltbarkeitsdatum zu ändern.
Wenn es jetzt nicht der Fall ist, muss man bei der Benutzung der Ovotrack Software an der Zuführseite der Maschine im Computer eingeben, welche Eier sortiert werden, durch Einlesen mit einem Scanner oder durch manuelle Wahl der richtigen Eier.
Ovotrack oplossing
Wenn sortierte Eier auf Vorrat sortiert sind, also ohne den Endkunden zu kennen, sollte man vor der Auslieferung die Eier dem richtigen Kunden zuteilen, durch Eingaben im Computer, oder scannen der Etikette. Einkaufsdaten und Verkaufsdaten (oder Vorrat) werden von Ovotrack verbunden.
Ovotrack diagramm
Ovotrack diagramm
Receiving ungraded eggs. Scanning or printing labels for pallets with IP-number, date of lay and stampcode.
Scanning pallet labels with IP-number at the loader. The relevant information will be forwarded to the grading machine. Machine sends back grading results.
Select the product or sales-order for each packing lane. Possibility to change label lay-out or printer settings.
One button box for every 2 packing lanes. With the printers on top of the button boxes labels with unique EPC-codes for outer boxes can be printed after pushing the button.
Printing or labeling prepacks.
Printing or labeling sleeves or prepacks.
With an automatic applicator labels with EPC codes are printed and applied to outer boxes fully automatically.
During manual or automatic palletizing EPC-codes can be scanned and a pallet label can be printed.
Scanning EPC-codes again in order to prepare a customer order.
During loading all labels or pallet labels have to be scanned and connected to the end destination. An SSCC label can be printed here as well.
Interfacing and synchronizing with ERP software or other packing centers.
Final destination known. Graded for a specific sales order and customer. So final destination of eggs is known.
Final destinationyet unknown. Graded for stock. Final customer is not known yet.